Saint-Gobain zum „TOP EMPLOYER 2024” ausgezeichnet

Saint-Gobain Deutschland wird auch in diesem Jahr zum „Top Employer“ zertifiziert und gehört somit zum 17. Mal in Folge zu den besten Arbeitgebern des Landes. Erneut werden alle Saint-Gobain Gesellschaften in Deutschland mit dem Siegel „Top Employer Deutschland 2024“ ausgezeichnet, das für herausragende Arbeitgeberqualitäten vergeben wird. Grundlage der Zertifizierung ist eine jährlich stattfindende Bewertung unter den weltweit führenden Arbeitgebern.

Top Employer 2024 Banner

Unternehmen, die als Top Employer zertifiziert sind, stellen ihre Mitarbeitenden in das Zentrum des unternehmerischen Handelns und bieten ihnen ein herausragendes Arbeits- und Entwicklungsumfeld. Grundlage des durchgeführten Audits ist ein umfangreicher HR Best Practices Fragebogen. Dieser umfasst sechs übergeordnete HR-Dimensionen und 20 HR-Bereiche, wie zum Beispiel People Strategy, Digital HR, Talent Acquisition, Learning, Well-being und Diversity & Inclusion. Das Programm hat in diesem Jahr über 2300 Top Employer in 121 Ländern/Regionen auf fünf Kontinenten ausgezeichnet.

Wesentliche Stärken konnten bei den Saint-Gobain Unternehmen in Deutschland in den Bereichen Nachhaltigkeit und Purpose & Values sowie Diversity & Inclusion und Work Environment festgestellt werden. Besonders hervorzuheben sind die kontinuierlichen Fortschritte im Bereich Ethics & Integrity. Aber auch das hohe Niveau bei dem Gesamt-Score konnte in Deutschland gehalten werden.

„Als Top Employer sind wir bestrebt, kontinuierlich in die Entwicklung unserer Mitarbeitenden zu investieren und ihnen die besten Möglichkeiten zur Entfaltung ihrer Talente zu bieten. Wir schätzen die hohe Kompetenz unserer Teams – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion beziehungsweise Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Im Einklang mit unseren Verhaltens- und Handlungsprinzipien setzen wir auf Vielfalt und Offenheit“, erklärt Raimund Heinl, CEO Saint-Gobain Deutschland & Österreich. „Wir glauben fest daran, dass unsere Mitarbeitenden unser wertvollstes Gut sind und dass ihr Erfolg auch unser Erfolg ist.“