DE:

Schleifsystem 4.0: Echtzeitüberwachung mit Norton 4Sight

Um eine Schleifmaschine problemlos in ein intelligentes Industrie 4.0-Schleifsystem zu verwandeln, stellt Norton das 4Sight-Prozessüberwachungs- und Diagnosesystem vor. Es ermöglicht auf der Basis von Echtzeitdaten eine präzise Schleifdiagnose. 

Norton 4Sight

Schleifprozesse können somit optimiert und eine vorausschauende Instandhaltung geplant werden.

Das 4Sight-Steuerungsgerät lässt sich problemlos in die vorhandene Schleifmaschine integrieren: Der Anwender kann innerhalb weniger Minuten Daten von einer vernetzten Maschine mit MTConnect/OPC UA und von CNC-Maschinensteuerungen erfassen.

Dank Norton 4Sight ist es nun möglich, unmittelbar mit Sofortbenachrichtigungen, Echtzeit-Dashboards und historischen Analysedaten zu schleifen. Auf Basis dieser Daten, die über das 4Sight-System gesammelt werden, erhält der Operator die Erkenntnisse, die er benötigt, um den Schleifprozess zu optimieren: 4Sight sorgt so u. a. für verbesserte Betriebsleistung, längere Werkzeug- und Maschinen-Lebensdauer, erhöhte Werkstückqualität sowie gesteigerte Systemproduktivität.

Vorteile von 4Sight:

  • Sofortige Visualisierung der wichtigsten Daten zur Maximierung von Leistung, Produktivität und Effizienz.
  • Datenspeicher zur Überwachung der Maschinenauslastung über die Zeit und zur Auswertung von Trends.
  • Flexibilität bei der Erstellung, Speicherung und dem Export von Datensätzen aller Schleifprozessdaten für zukünftige Analysen.
  • Automatisierte Push-E-Mail- oder Textwarnungen, wenn der Prozess nicht im Zeitplan liegt.

 

Erfahren Sie mehr über 4Sight und unsere besonderen Serviceleistungen unter: