DE:

Einsatz von Schleifstiften in Branchen, an die Sie nie gedacht hätten

Unsere Schleifstifte sind besonders vielseitig einsetzbar - nicht ohne Grund zählen sie zu denen am weitesten verbreiteten Produkten auf dem Markt


Trotzdem sind Vielen die komplette Brandbreite der Produkte und deren Einsatzmöglichkeiten nicht vollständig bekannt. 

In diesem Artikel gehen wir auf einige Branchen ein, von denen Sie nicht unbedingt erwarten würden, dass dort Schleifstifte eingesetzt werden.

Die Anforderungen an das Schleifen können sehr spezifisch sein und variieren von Branche zu Branche. 

So könnte zum Beispiel das Metall, aus dem das Werkstück besteht, sich nicht für effizientes Schleifen eignen oder das Werkstück könnte zu klein sein. Kleine, komplizierte oder gekrümmte Formen sind bekanntermaßen schwierig zu schleifen und finishen.
Hier, wo viele Schleifmittel versagen, können Schleifstifte auftrumpfen.


Schleifstifte werden an vielen Stellen eingesetzt mit denen man nicht gerechnet hätte. Hier sind einige von ihnen:

1. Luft- und Raumfahrt: Turbinenschaufeln in Düsentriebwerken

Die Sicherheitsgurtanzeigen leuchten, die Tische sind eingeklappt und die Armlehnen in einer aufrechten Position. 

Nun ist es endlich an der Zeit abzuheben zum Meeting mit den Kunden oder zu einer Konferenz irgendwo in Europa.

Falls Sie nur eine kurze Strecke fliegen, könnte es sein, dass Sie Propeller drehen sehen, wenn Sie einen Blick aus dem Fenster werfen. Bei weiteren Strecken hören Sie hingegen das dumpfe Dröhnen der Turbinen, die sich aufwärmen.

Was auch immer es ist, diese Komponenten wurden wahrscheinlich unter der Verwendung von Schleifstiften bearbeitet und gewartet.

 

turbine blades aeroplane

Die einzigartige, hochkomplexe und oft verwinkelte Form von Metallwerkstücken wie z. B. Triebwerkschaufeln ist aufgrund der Vielzahl der verfügbaren Formen und Größen eine absolut ideale Anwendung für Schleifstifte.

Da die Turbinenschaufeln außerdem der größten Hitze und dem größten Druck innerhalb des Düsentriebwerks standhalten müssen, werden Turbinenschaufeln im Allgemeinen aus einer unglaublich haltbaren Legierung hergestellt, die sich aus Nickel, Titan und Aluminium zusammengesetzt. 

Diese Art von hartem Material stellt in der Regel eine große Herausforderung beim Schleifen dar, aber Norton Quantum-Keramik-Schleifstifte mit ihrem revolutionären Keramikkorn sind für diese Art von Material ideal geeignet.

Die Anwendungsmöglichkeiten enden aber nicht mit dem Antrieb des Flugzeuges, es gibt auch eine weitere Vielzahl an Düsen, Rohren und Leitschaufeln, Röhren und Klappen, bei denen Schleifstifte als Teil des Herstellungs-, Endbearbeitungs- und Reparaturprozesses verwendet werden.


2. Medizintechnik: Dentale und medizinische Instrumente

Schön weit aufmachen ....

Abhängig vom Hersteller sind die Instrumente, die Ihr Zahnarzt zum Bohren und Reinigen Ihrer Zähne verwendet, während des Herstellungsprozesses mit einem Schleifstift geschliffen und endbearbeitet worden.

Das Gleiche gilt für medizinische Geräte und chirurgische Instrumente.

Tatsächlich sind Schleifstifte bei einigen Anbietern ein ganz wesentliches Werkzeug zum manuellen Finishen ihrer Instrumente. 

dental and medical instruments

Vom orthopädischen Hammer bis hin zu hochkomplexen Werkstücken wie metallischen Hüftprothesen - die Präzision, Genauigkeit und Vielseitigkeit, die Schleifstifte für diese Art von Anwendungen bieten können, macht sie perfekt für Medizintechnikmarkt.

Wenn Sie also das nächste Mal zu einer Untersuchung gehen, denken Sie einfach daran, welche wichtige Rolle die Schleifstifte für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden spielen können.


3. Öl- und Gasindustrie: Ölbohrung

Nachdem Sie an der Tankstelle angehalten haben, um das Auto aufzutanken, und verzweifelt dabei zu sehen wie der zu zahlende Betrag steigt, machen Sie sich vielleicht kurz Gedanken über den Weg, dem der Treibstoff aus 1.800 Meter unter dem Meeresboden bis zur örtlichen Tankstelle zurückgelegt hat.

Die Bohrköpfe, die bei der Förderung von Erdöl und Erdgas eingesetzt werden, werden im Innenrundschleifen (Innendurchmesser), bearbeitet für eine maximale Lebensdauer.

Die Struktur des Bohrkopfes ist eine komplexe Anordnung von Zahn- und Kegelformen, die in erster Linie für den Materialabtrag auf dem Meeresboden konzipiert wurden.

Diese komplizierten und detailreichen Geometrien des Bohrers können nur durch Schleifmittel erzeugt werden, die speziell dafür geformt sind, um diese schwer zugänglichen Bereiche zu formen und in diesen zu operieren zu können.

Diese Art von Arbeit ist mit Schleifstiften möglich.

drilling for oil

Obwohl nicht so komplex in der Form, werden Schleifstifte auch für das Außen- und Innenrundschleifen von Ölförderrohren verwendet.

Während des Füge- und Schmiedeprozesses wird weiches Metall um die Verbindungsstelle herum gepresst, wobei beim Abkühlen überschüssiges Metall zurückbleibt. Bevor die Rohre zum Fördern von Öl verwendet werden können, muss das überschüssige Material an der Innen- und Außenseite abgeschliffen werden.

Wenn Sie also zukünftig an der Kasse sind und den Treibstoff bezahlen, der sich jetzt in Ihrem Tank befindet, wissen Sie, welche Rolle die Schleifstifte bei der Förderung von fossilem Treibstoff gespielt haben.


4. Werkzeug- und Formenbau

Es ist ein warmer, trockener Tag, das Auto ist aufgebockt, die Ölwannenmutter wird abgeschraubt und man hat eine Schüssel voll Altöl, die nun zur Entsorgung bereitsteht.

Glänzende Steckschlüsseleinsätze und Schraubenschlüssel aus Stahl werden vorsichtig in einen alten Werkzeugkasten aus dem Schuppen am Boden des Gartens geschleppt.

In einer Zeit wie dieser würden Sie wahrscheinlich nicht allzu viel darüber nachdenken, dass die Gussteile und Formen, aus denen diese Werkzeuge ursprünglich stammen, und sogar einige der Werkzeuge selbst, wahrscheinlich mithilfe von Schleifstiften gefertigt, bearbeitet oder gewartet wurden.

wall of various tools

Da in manchen Fabriken täglich hunderte, wenn nicht tausende von Werkzeugen aus den Formen geholt werden, sind die Formen selbst anfällig für Beschädigungen und Verformungen.

Wenn diese Ungenauigkeiten nicht behoben werden, werden sie direkt auf jedes Werkzeug übertragen, was die strukturelle Integrität des fertigen Werkzeugs gefährden kann.

Da diese Formen oft kompliziert geformt sind, wird normalerweise ein Präzisionsschleifmittel, wie z.B. ein Schleifstift, gewählt, um sie zu reparieren.


Norton Quantum-Schleifstifte

Ein Quantensprung in der Schleifstifttechnologie: Norton-Schleifstifte.

Hergestellt mit Quantum-Keramikkorn für die ultimative Schneidwirkung, in Kombination mit unserer revolutionären Bindungstechnologie Vitrium3, die die Wärmeentwicklung minimiert und die Teilequalität verbessert.

Unser einzigartiges und umfassendes Sortiment von über 200 Lagerartikeln - 80 Formen erhältlich, Körnungen (von 36 bis 120) und mehrere Schaftabmessungen (3, 6 und 8 mm), bietet garantiert auch für Ihre Anwendung die passende Lösung! Und das auch, wenn's schnell gehen muss; alle Artikel sind ab Lager lieferbar.