Schleifscheiben auf Papierunterlage

Norton Papierscheiben werden für leichten Materialabtrag, zum Schleifen und Finishen von grundierten und lackierten Teilen, Verbundwerkstoffen, Gelcoats im Bootsbau, Holzmöbeln und Nichteisenmetallen eingesetzt. Der Einsatz erfolgt auf einem Exzenterschleifer in der Karosserie- und Lackierbearbeitung zum Schleifen von Füller, Grundierung und zur Vorbereitung vor der Lackieren, in der Holzindustrie für den Möbelbau und die Restaurierung, bei der Herstellung und Reparatur von Rümpfen in der Luft-und Raumfahrt, auf Verbundwerkstoffen und zum Finishen und zur Nacharbeit von Turbinenschaufeln von Windkraftanlagen.