Trennschleifer von Norton Clipper: Präzision und Effizienz beim Trennen

Die Entwicklung innovativer Technologien und Mechanismen hat die Art und Weise, wie wir Materialien trennen und bearbeiten, revolutioniert. Ein solches Instrument, das in der Bau- und Handwerksbranche unabdingbar geworden ist, ist der Trennschleifer. Aber was genau ist ein Trennschleifer, und wie unterscheidet er sich von anderen Werkzeugen?

Mehr lesen...

Was ist ein Trennschleifer und wofür wird er verwendet?

Ein Trennschleifer ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das dazu dient, harte Materialien wie Beton, Ziegel, Fliesen und Metall zu schneiden. Er zeichnet sich durch eine hohe Drehzahl und die Fähigkeit aus, präzise Schnitte zu erzeugen, auch in dichten und robusten Materialien.

Verwendungszwecke von Trennschleifern:

  • Bauarbeiten: Zum Durchtrennen von Beton oder Ziegeln
  • Installation von Rohren und Kabeln: Schnelles und präzises    Schneiden von Öffnungen
  • Landschaftsgestaltung: Schneiden von Pflastersteinen oder Bordsteinen
  • Metallarbeiten: Trennen von Metallstücken oder -stangen

 

Unterschiede zwischen Trennschleifer, Winkelschleifer und Flex

Trennschleifer: 

Wie bereits erläutert, handelt es sich um ein spezialisiertes Werkzeug, das primär zum Trennen von dichten Materialien verwendet wird. Bei einigen Modellen, wie den Norton Clipper-Trennschleifern, gibt es fortschrittliche Technologien wie das iLube-System, welches den korrekten Mix von Öl und Benzin gewährleistet.

Winkelschleifer: 

Ein vielseitiges Werkzeug, das nicht nur zum Schneiden, sondern auch zum Schleifen verwendet wird. Es hat eine kompaktere Bauform und wird oft in kleineren Projekten oder in Bereichen eingesetzt, in denen ein präziser Schnitt erforderlich ist.

Flex: 

"Flex" ist eigentlich ein Markenname, der oft als Synonym für einen Winkelschleifer verwendet wird, ähnlich wie "Tempo" für Taschentücher. Die Bezeichnung hat sich in einigen Ländern, besonders in Deutschland, als allgemeiner Begriff für Winkelschleifer etabliert.

Der direkte Vergleich zur Übersicht

Eigenschaft Trennschleifer Winkelschleifer (Flex)
Hauptzweck Trennen Schneiden & Schleifen
Verwendungsmaterial Harte, dichte Materialien Verschiedene Materialien
Größe & Form Größer & länglicher Kompakt & winkelig
Technologische Innovationen iLube-System Oft standardisiert

Die Wahl des richtigen Werkzeugs hängt von der spezifischen Aufgabe und den zu bearbeitenden Materialien ab. Fortschritte, wie das iLube-System von Norton Clipper, haben die Effizienz und den Bedienkomfort von Trennschleifern jedoch signifikant verbessert, was sie zu einer wertvollen Ergänzung für viele Profis gemacht hat.

Sicherheit und Handhabung der CP512 und CP514 Modelle

Sicherheit ist bei allen Norton Clipper Produkten von höchster Priorität, und die Modelle CP512 und CP514 sind da keine Ausnahme. Ein ausgeklügeltes System sorgt dafür, dass der Benutzer stets die Kontrolle behält und das Gerät sicher bedienen kann.

Sicherheitsmerkmale und Handhabung:

  • iLube-System: Automatische Mischung von Öl und Benzin verhindert Fehlbetankungen und sorgt für einen optimalen Motorlauf.
  • Leichtstartautomatik: Einfaches Starten und Stoppen des Motors ohne den Einsatz eines Chokes.
  • Staub- und Luftmanagement: Ein spezielles System sorgt dafür, dass die Luft bereits vor Erreichen des Filters gereinigt wird, wodurch sich die Lebensdauer des Filters erhöht.
  • Ergonomischer Griff: Dieser sorgt für eine angenehme und ergonomisch vorteilhafte Arbeitsposition.

 

Die benzinbetriebenen Modelle CP512 und CP514 von Norton Clipper sind somit nicht nur leistungsstarke, sondern auch sichere und benutzerfreundliche Trennschleifer, die sich für eine Vielzahl von Anwendungen eignen.

Praktische Tipps und Wissenswertes

Im täglichen Umgang mit Trennschleifern treten häufig Fragen bezüglich ihrer Anwendung und den zu bearbeitenden Materialien auf. Einige dieser gängigen Fragen und ihre Antworten sollen Ihnen helfen, sicherer und effizienter mit Ihrem Gerät umzugehen.

Welche Materialien sollten nicht getrennt werden?

Bei der Verwendung von Trennschleifern gibt es bestimmte Materialien, die vermieden werden sollten, um sowohl die Sicherheit des Bedieners als auch die Langlebigkeit des Geräts zu gewährleisten:

  • Materialien mit Asbest: Das Trennen dieser Materialien setzt gesundheitsschädliche Stoffe frei.
  • Explosive oder hochbrennbare Materialien: Diese stellen offensichtliche Gefahren dar.
  • Gehärtetes Glas: Es besteht die Gefahr, dass es bricht und Splitter verursacht.
  • Elastische Materialien: Diese können sich um die Scheibe wickeln und so den Trennschleifer beschädigen oder den Bediener gefährden.

 

FAQs zu Trennschleifern

Fragen Antworten
Was genau ist ein Trennschleifer? Ein Trennschleifer ist ein Werkzeug, das zum Trennen verschiedener Materialien wie Metall, Stein oder Beton verwendet wird. Es besteht aus einer motorgetriebenen Scheibe, die sich mit hoher Geschwindigkeit dreht, um durch die Materialien zu schneiden.
Was ist der Unterschied zwischen einem Trennschleifer und einem Winkelschleifer? Während beide Werkzeuge dazu verwendet werden können, Materialien zu schneiden, sind Trennschleifer typischerweise kraftvoller und für dickere, härtere Materialien ausgelegt. Winkelschleifer sind vielseitiger und können auch zum Schleifen, Polieren und Entrosten verwendet werden.
Wie wähle ich die richtige Trennscheibe für meinen Trennschleifer aus? Die Wahl der richtigen Trennscheibe hängt von dem Material ab, das Sie schneiden möchten. Es gibt spezielle Scheiben für Beton, Metall, Stein und viele andere Materialien. Stellen Sie sicher, dass die Scheibe für das jeweilige Material geeignet ist und die maximale Drehzahl der Scheibe nicht höher ist als die des Trennschleifers.
Was ist das iLUBE-System? Ja, das iLube-System ist eine patentierte Technologie von Norton Clipper, die bei ausgewählten benzinbetriebenen Trennschleifer-Modellen verfügbar ist. Es stellt automatisch den richtigen Mix aus Öl und Benzin her und erleichtert somit den Betrieb und die Wartung des Geräts.

Norton Clipper Elektro-Trennschleifer CE414

Unser Klima liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund haben wir mit unserem Elektro-Trennschleifer CE414 eine nachhaltige Lösung für präzise Schnittaufgaben wie das Schneiden von Asphalt, Beton oder Baustahl entwickelt.

Der neue Trennschleifer ist vollelektrisch und somit komplett emissionsfrei. Ein weiterer Vorteil unseres nachhaltigen Kraftpaketes: Die Lärmbelastung ist erheblich geringer im Vergleich zu klassischen motorbetriebenen Trennschleifern mit Benzin.

Da keine schädlichen Stoffe an die Luft abgegeben werden, ist der kompakte CE414 Trennschleifer perfekt für Einsätze in Innenbereich geeignet.

SGA image

 

Welche Trennscheibe passt am besten?

Eine Diamantscheibe mit 350 mm Durchmesser ist das perfekte Pendant zu unserem vollelektrischen Trennschleifer CE414. Unsere Empfehlungen:


Beide Diamantscheiben runden die leistungsstarke Performance des Norton Clipper Elektro-Trennschleifers CE414 perfekt ab und gewährleisten präzise genaue Schnittergebnisse beim Schneiden von härtesten Materialien wie Asphalt, Beton oder Stahl bei gleichzeitig reduzierter Lärmentwicklung.

Norton Clipper Trennschleifer mit Benzinantrieb

Norton Clipper Trennschleifer mit Benzinantrieb liefern gebündelte Kraft für einen schnellen Schnitt und garantieren dabei Zuverlässigkeit. Das patentierte iLube System, welches bei einigen Modellen verfügbar ist, stellt den richtigen Mix aus Öl und Benzin durch eine elektronisch gesteuerte Pumpe eigenständig her. Das spart nicht nur Geld, sondern verhindert auch Falschbetankung und sichert somit eine längere Produktlebensdauer.

Unsere Produktgruppen CP512 und CP514 umfassen leistungsstarke und benutzerfreundliche Benzin-Trennschleifer, die speziell für Ihre Sicherheit gebaut wurden. Sie gewährleisten einen präzisen Schnitt unter höchsten Sicherheitsanforderungen und einfachster Handhabung. Leichtstartautomatik und elektrische Zündanlage ermöglichen einen einfachen Kalt-Warm-Start ohne Choke.