• schaerfen

 

Tipps zum richtigen Schärfen

 

affuter-ciseau-rapide-facile


Scheren schnell und einfach schärfen

  1. Verwenden Sie ein Schleifblatt mit mittlerer bis feiner Körnung (80 oder 120)
  2. Dann ritzen Sie das Blatt mit der Schere direkt ein, als ob Sie es ausschneiden würden.
  3. Machen Sie etwa fünfzehn Schnitte in das Blatt und wiederholen Sie diese, wenn nötig.
     

Mit wenigen Schnitten haben Sie wieder eine perfekte Schärfe auf beiden Klingen.  

 

aiguiser-couteau-japonais-sans-abimer


Schärfen eines japanischen Messers, ohne es zu beschädigen

Wir empfehlen Ihnen, einen Stein gemeinsam mit Wasser oder Öl zu verwenden, um die Oberflächenbeschaffenheit Ihrer Klinge nicht zu beeinträchtigen.

Führen Sie außerdem die Schleifbewegungen immer nach außen hin aus, damit keine Materialklumpen auf der Klingenkante entstehen.

Schließlich sollten Sie niemals einen Schärfstab verwenden, da der Stahl dieser Messer zu hart ist und Ihre Bemühungen daher kontraproduktiv wären.

aiguiser-nettoyer-lame-tondeuse-avec-disqueuse


Schärfen eines Rasenmähermessers mit einem Winkelschleifer oder einer Scheibe

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Rasenmähermesser verrostet und somit nicht mehr scharf sind, haben wir einen Tipp für Sie, der Ihnen vielleicht helfen kann!

Verwenden Sie einen Winkelschleifer sowie eine Décap Express-Scheibe oder eine Lamellenscheibe.

Fahren Sie mit der Scheibe über die gesamte Oberfläche und achten Sie darauf, nicht zu viel Druck auf die Klinge auszuüben, bis der Rost vollständig verschwunden ist.

Achtung: Tragen Sie bei der Arbeit mit einem Winkelschleifer immer die Schutzausrüstung und befolgen Sie die Vorsichtsmaßnahmen, die in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts angegeben sind.

    affutage-rapide-couteau-sans-materiel-adapte


    Messer schärfen und reparieren

    Sie müssen schnell ein Messer schärfen und haben keine Zeit, sich die dafür notwendigen Werkzeuge zu besorgen? Wir haben ein paar Tipps für das Schärfen im Notfall:

    1. Mit einem Stein, dessen Oberfläche glatt und eben ist
    2. Mit einem feinkörnigen Schleifblatt
    3. Mit einem Leder- oder Nylonriemen
       

    Achtung: Dieser Trick sollte nur gelegentlich angewendet werden, da Sie Ihre Klingen sonst langfristig beschädigen könnten.

     

    entretenir-couteau-lame-tranchant-fil


    Instandhaltung der Schneide eines Messers oder einer Klinge

    Um die Klingen Ihrer Schere, Ihres Messers oder anderer scharfer Werkzeuge möglichst lange zu erhalten, empfehlen wir Folgendes:

    • legen Sie sie nie in den Geschirrspüler
    • spülen Sie sie nicht zu oft
    • bei japanischen Messern: nach jedem Waschen mit Öl einreiben

     


     

    SGA image
    Schärfen der Messerklinge auf einem Schleifstein mit der Norton Keramik-Schärfführung

    Die Schleifführung für Norton-Messer ist der einfache Weg, den Winkel der Klinge beim Schleifen konstant zu halten.
    Je nach Messer oder Klinge sollte der Schleifwinkel zwischen 10 und 30 Grad betragen.

    Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrem Projekt?