DE:

Mit voller (Akku-)Power durchstarten

Dass akkubetriebene Werkzeuge im Trend liegen ist kein Wunder, denn sie bieten doch gerade beim mobilen Einsatz auf Baustellen oder in Werkstätten in puncto größere Flexibilität und Bewegungsfreiheit deutliche Vorteile gegenüber kabelgebundenen Werkzeugen. Insbesondere auch deshalb, weil sie professionellen Anwendern vergleichbare Leistung bieten. Dem gegenüber stehen eventuelle Einschränkungen durch abnehmende Ladung des Akkus. Neben der Auswahl des Geräts und des Akkus nimmt die Wahl des passenden Schleifwerkzeugs erheblichen Einfluss auf die Einsatzzeit, Leistungsfähigkeit und das erzielte Arbeitsergebnis. Für die Auswahl des richtigen Schleifmittels für akkubetriebene Winkelschleifer stellen wir Ihnen unseren neuen, lösungsorientierten Leitfaden zur Verfügung, der Anwender von akkubetriebenen Winkelschleifern unterstützt, das richtige Produkt für seine Bedürfnisse schnell und einfach zu finden.

Das klare Leitsystem und die anwenderfreundlichen Piktogramme ermöglichen Ihnen eine schnelle Orientierung. Dabei werden drei wichtige Leistungskategorien berücksichtigt:

 

BatterieeinsparungBatterieeinsparung:

Hier findet der Anwender speziell ausgewählte Produkte, die nachweislich die Batterieentladung reduzieren und so das Maximum aus dem jeweiligen Akku herausholen.

 

 

 

LanglebigkeitLanglebigkeit:

Diese Produkte bieten besonders lange Standzeiten. Das bedeutet weniger Werkzeugeinsatz, Ausfallzeiten und Kostenreduzierung.
 

 

 

 

Schnelles-ArbeitenSchnelles Arbeiten:

Produkte mit dieser Kennzeichnung eignen sich mit ihrer schnellen und aggressiven Leistung besonders für den Einsatz auf kabellosen Maschinen und ermöglichen dem Anwender schneller - und nicht härter - zu arbeiten.

 

 

 

 

In Ergänzung zu unserem Leitfaden für Akku-Winkelschleifer bieten wir dem Fachhandel ein neues Display inklusive der besten Produkte für Arbeiten mit dem Akku-Winkelschleifer für den Schleifprozess. In unserem Norton Akku-Display finden Sie für die Prozessschritte Trennen, Schruppen & Materialabtrag, Oberflächenvorbereitung- & Reinigung und Endbearbeitung das jeweils optimale Produkt für  Ihren Akku-Winkelschleifer und bestmögliche Ergebnisse. Diese vier Prozessschritte werden sehr aufmerksamkeitsstark und anschaulich auf dem Display dargestellt. Damit wird die Auswahl des passenden Schleifwerkzeugs zum Kinderspiel und unterstützt Händler und Anwender gleichermaßen.  

Metall präzise und mühelos trennen können Sie mit unseren Norton Quantum3 1,0 mm-Trennscheiben. Unsere neuen Norton Quantum3 LCG-Scheiben können dank ihrer geringen Dicke fast flach angewendet werden ohne das Metall zu beschädigen. Sie beißen sich mühelos mit ausgezeichneter Zugkraft in die Oberfläche. Die 3 mm-Scheiben benötigen weniger Energie zum Anfahren und während des Schleifvorgangs, wodurch Sie von einer bis zu 50%  längeren Akkulaufzeit profitieren. Dank des Premium-Keramikkorns und der Bindungstechnologie sind unsere Norton Quantum3-Produkte besonders komfortabel und vibrationsarm - für deutlich mehr Komfort und Sicherheit! Die äußerst vielseitigen Norton Blaze Rapid Strip-Scheiben sind die beste Wahl für die Beseitigung von Rost und Rückständen, leichten Schweißspritzern, Zunder und anderen Oberflächenverunreinigungen. Das Norton SG-Korn ermöglicht eine bis zu zweimal längere Anwendung als herkömmliche Keramikscheiben. Abgerundet wird das Sortiment durch die Norton Rapid Blend-Scheiben, die Dank des feinen Siliziumkarbids und der flexiblen Dichte der modularen Struktur für gleichmäßige Ergebnisse bei der Endbearbeitung sorgen. 

Überzeugen Sie sich von unseren leistungsstarken und qualitativ hochwertigen Produkten und holen Sie das Beste aus Ihrem Akku-Winkelschleifer!

 abrasive-display

Tipp: Sichern Sie sich unser neues Akku-Display, sowie viele weitere Angebote in unserer aktuelle Frühjahrsaktion 2021 und wenden Sie sich noch heute an Ihren Norton Vertriebsmitarbeiter oder kontaktieren Sie uns online.