DE:

Norton mit Xtrimium als Trendsetter im Verzahnungsschleifen

Zahnräder zählen zu den wichtigsten Maschinenelementen im Anlagen- und Fahrzeugbau. Um optimale Oberflächenrauheiten, sehr gute Form- und Maßgenauigkeiten sowie starke Randzonen des Zahnrads nachhaltig zu schleifen, benötigen Getriebehersteller hochqualitative Schleif- und Abrichttechnologien. Die erhalten sie von Norton, der Premiummarke des Schleifmittel-Experten Saint-Gobain Abrasives.

xtrimiumUm die hohen qualitativen Anforderungen der Industrie zu erfüllen, haben wir die technische Plattform Xtrimium geschaffen, auf der aus der Vielfalt an Korn-, Bindungs- und Porentechnologien dank anwendungsfokussierten Engineerings bzw. Anpassen der Spezifikationen an die spezielle Schleifoperation der optimale Prozess bzw. das optimale Werkzeug entwickelt wird.

So entstehen kundenspezifische Schleifmittel, die u. a. bei langer Lebensdauer maximales Zerspanungsvolumen bis zum Abspanndurchmesser, gefügeschonenden Materialabtrag, maximale Formstabilität, kühlen Schliff und feinste Oberflächen garantieren. Und die Erfahrung zeigt: Zusätzlich sinken dank Xtrimium die Kosten für ein Zahnrad um bis zu 50 Prozent.

Informieren Sie sich näher über unsere Lösungen auf der Norton Xtrimium-Plattform.